startseite 01 startseite 03 startseite 04 startseite 02

Imprägnierung von Klinker- und Verblendflächen

Klinker sind vom Werk her bereits mit einer Imprägnierung versehen. Dennoch müssen auch Klinkerfassaden im Laufe der Zeit gepflegt und erneut imprägniert werden, denn durch die Witterung lässt der werkseitige Schutz nach. Die Folgen sind unter anderen die Durchfeuchtung der Dämmwolle, somit ist der Dämmeffekt nicht mehr vorhanden und außerdem ist die Gefahr der Schimmelpilzbildung gegeben. Um diesen Effekt zu verhindern, lassen Sie Ihre Fassade nach einigen Jahren durch einen professionellen Maler in Hamburg speziell messen und gegebenenfalls neu imprägnieren.

Die Vorteile eine professionellen Fassadenimprägnierung durch Ihren Maler in Hamburg liegen auf der Hand: Durch die Klinkerimprägnierung wird die Schadstoffaufnahme reduziert und das Bauwerk langfristig vor Schäden geschützt. Außerdem reduziert sich der Wärmeverlust und die Wasseraufnahme der Fassade enorm.

Lassen Sie sich von uns beraten. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur Begutachtung Ihrer Fassade und vermeiden Sie so unnötig teure Sanierungs- und Reparaturarbeiten.

Imprägnierung von Klinker- und Verblendflächen

Alle Leistungen im Überblick